Dogblogger Adventskalender – Türchen 6

Schon im letzten Jahr haben wir euch mit einer Geschichte im Advent berühren dürfen. In dieser schnelllebigen Zeit übersehen wir manchmal das Wesentliche, übersehen Wir möchten euch an diesem Nikolaustag erneut sensibilisieren und haben Euch diese wunderbare Geschichte in den Stiefel gesteckt. […]

weiterlesen...

Verantwortung

Wenn man sich dazu entschließt einen Welpen in seine Familie aufzunehmen, dann ist dies mit einer großen Verantwortung verknüpft.

weiterlesen...

Top 25 – #BlogWithYourDog Award

Wir können es kaum glauben, aber wir haben es unter die Top 25 des #BlogWithYourDog Award geschafft, der von edogs.de organisiert wird.

weiterlesen...

Greta

Wenn die Mächtigen der Welt sich von einem Teenager bedroht fühlen, dann sollte es in den Köpfen aller anderen endlich „klick“ machen!

weiterlesen...

Ungerecht!

Tosun hatte Geburtstag, er wurde zwei Jahre alt. Seit diesem Tag muss er einen Maulkorb tragen. Tosun ist ein American Staffordshire Terrier…

weiterlesen...

#pridedogschallenge

Lasst uns ein Zeichen für Toleranz und Gleichberechtigung setzen, zeigt mit der #pridedogschallenge, dass das Leben bunt ist und nicht nur schwarz und weiß!

weiterlesen...

Die Brunoeskalation

Es gibt ja Hunde, die auf jegliches Getier in der Flimmerkiste reagieren. Mir ist das völlig egal, aber Pepe hat in der Beziehung echt einen Pfeil im Kopf

weiterlesen...

Das ist für’n Ar…! – Der Klopapier-Boykott!

Klopapier! Das ist das wunderbare Spielzeug, welches die Zweibeiner nach ihrem Pee & Poo benutzen und dann im Klo runterspülen. Also ich würde es ja lieber zerfetzen oder damit durch die Gegend rennen, aber naja….Zweibeiner halt! Aber was da zurzeit in Filialen […]

weiterlesen...

Der Beulenmops 2.0

… oder die unermüdliche Forschungsarbeit woher die die doofen Beulen nun kommen? Es war dann wohl doch nicht die Rache des Waldes, die mich getroffen hat und mich zum Beulenmops mutieren ließ, sondern irgendein anderes Allergen. Und das ist gar nicht witzig! […]

weiterlesen...

Breed to breathe – #breedtobreathe

Am Welthundetage habe ich versucht dieses Bild mit dem Motto „Breed to breathe“ (#breedtobreathe) um die Welt zu schicken. Bisher wurde der Facebookbeitrag 90 Mal geteilt und hat über 5000 Menschen erreicht. Ich denke das könnte noch ein wenig mehr sein, oder? […]

weiterlesen...