Die Brunoeskalation

Es gibt ja Hunde, die auf jegliches Getier in der Flimmerkiste reagieren. Egal ob Doku, Film oder sogar ein Konsolenspiel, ist dort ein Tier unterwegs, wird Alarm geschlagen. Mads ist das völlig egal, denn er weiß anscheinend, dass die Viecher nicht aus der Mattscheibe rauskommen können. Prinz Zartbitter alias Murmelschädel ist in der Beziehung allerdings ein wenig plond und rastet jedes Mal total aus, auch wenn es nur eine Mücke ist, die quer durchs Bild surrt.

Besonders schlimm ist es aber bei der Voltarenwerbung mit Mops Bruno.
Kaum ertönt „Bruuuunooo“, mutiert der Schokoprinz zur Wasabinuss. Totale Brunoeskalation.

Mads will ihn dann immer zur Ordnung rufen, aber das unterbinde ich. Er resigniert dann immer und denkt sich wohl: Naja, dann muss du halt mit deiner Wasabinusszartbitterschokolade weiterleben!

Habt eure Hunde auch so einen Trigger der sie zum Eskalieren bringt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.