Mads

Mads wurde im Mai 2017 geboren und ist ein ZKR Retromops. Seine Mutter ist Rebecca vom Johannisberg und sein Vater Pepino, stammt aus einer Retromopszucht, die nicht mehr aktiv ist.

Geboren wurde er als Marvin vom Johannisberg und seine Geschwister heißen Michel, Maibritt und My Charlotte und wie ihr unschwer erkennen könnt, fangen alle mit M an, denn es war der M-Wurf vom Johannisberg. In Anlehnung an Mads Mikkelsen haben wir Klein-Marvin in Mads umgetauft.

Retromöpse sind gesunde, vitale, wesensfeste Mopshunde, die alle positiven Attribute des Standardmopses mit seinen charakterlichen und optischen Besonderheiten, wie einer hohen Reizschwelle, Menschenfreundlichkeit, fehlende Jagdpassion sowie die rassetypische Maske, Posthornrute und kräftige Gestalt besitzten, jedoch frei von Qualzuchtmerkmalen sind.

Wie erwähnt ist Mads ein ZKR Retromops. ZKR ist die Abkürzung für Züchterkreis für den Retromops (heute ZG für Züchtergemeinschaft) und in diesem haben sich verantwortungsvolle Menschen zusammen getan, die den Mops wieder zu dem Hund züchten möchten, der er einst war: agil, sportlich, ohne Atemprobleme und sonstigen Qualzuchtmerkmalen.