Der emmi®-pet 2.0 auf den Zahn gefühlt

Lotta ist mit ihren knapp 20 Monaten noch ein relativ junger Hund und dich hat sie schon erhebliche Verfärbungen und Zahnstein an den hinteren Zähnen gehabt. Im Rahmen einen Röntgensedierung haben wir ihre Zähne kürzlich säubern lassen und wollen einem erneuten „Zahnproblem“ jetzt intensiv mit entsprechender Zahnpflege entgegenwirken.

weiterlesen...

Gefahr durch „Kauspaß“

Hirschgeweihe werden im Tierfachhandel seit ein paar Jahren als „die“ perfekt Zahnppflege für Hunde angeboten. Der Handel verspricht natürlichen, artgerechten Kaugenuss, bei dem der Hund auch noch zahlreiche wichtige Mineralien aufnimmt.

weiterlesen...