Unter die Haut…

[Werbung ]Erinnert ihr euch noch? Im letzten Herbst war ich ein Beulenmops. Alle dachten, dass ich nun unter die Allergiker gegangen sei, aber am Ende kam dann nach zig Untersuchungen raus, dass miese kleine Pilze auf meiner Haut rumschmarotzten.
So einen Pilz kann man sich schon mal einfachen, aber ich hatte das schon arg heftig. Vermutlich, weil mein Immunsystem wegen des Zwingerhustens ein wenig in die Knie gegangen ist.
Also hieß es nun mein Immunsystem und meine Haut zu unterstützen, damit die Pilze nicht auf eine weitere Urlaubstour zu mir kommen.

Ergänzungsmittel

Die Zweibeinerin nahm Kontakt mit dem Aniforte® – Team auf und diese waren so nett und stellten uns nach einem ausführlichen Telefonat und regem Mailverkehr das Produkt „Skin&Coat“ in Pulverform zur Verfügung, um dieses langfristig zu testen.

Seit Mitte März bekomme ich nun also AniForte® Skin&Coat Aktivformel für Fell & Haut täglich in mein Futter.
Die letzten nachgewiesenen Pilzorganismen tobten Anfang März noch auf mir herum, aber seit der Behandlung und der Einnahme von Skin&Coat sind diese wohl endgültig ins Exil gegangen.
Stellen, die durch den Pilz struppig, dünn und schorfig waren sind ratzfatz abgeheilt, das Fell an diesen Stellen wieder in vollem Umfang nachgewachsen.

Der enthaltene Vitalstoffkomplex hat bei mir wieder die Voraussetzungen für ein dichtes und glänzendes Fell, sowie eine vitale Hautstruktur geschaffen.

Die AniForte® Skin&Coat Aktivformel für Fell & Haut besteht aus Bierhefe, Kieselerde, Gerstengras, Leinsamen, Omega-3-Extrakt

Fazit der Zweibeinerin:

Nach 8 Wochen Dauertest kann ich berichten, dass Mads Haut sich prächtig erholt hat. Das sah zwischen den Pilzbefällen ganz anders aus.
Der erste Befall war im Herbst und die Haut hat sich dazwischen nie wirklich erholt. Stellenweise hatte er kleine Verschorfungen, Haarausfall und Entzündungen.
Es wurden bei verschiedenen Untersuchungen inkl. Biopsie zwei verschiedene Pilzorganismen festgestellt, einer von ihnen gilt als hochansteckend und hartnäckig. Zwischen Januar und März hatten wir ein wenig Ruhe, aber Mads sah aus wie ein zerrupftes Huhn an einigen Stellen.
Durch die Beigabe von AniForte® Skin&Coat haben sich Haut und Fell trotz Badeaktionen mitClorexyderm® wunderbar erholen können und Mads ist nun sporen- und pilzfrei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.